Kiste voller Löcher

Kiste voller Löcher, 2004
Silikon, Putz, Staub, Graffiti in Pappschachtel
30 x 70 x 56 cm

an einem Haus in Berlin Einschusslöcher aus dem 2. Weltkrieg, mit Silikon abgeformt. Teile des Verputzes, Staub aus 60 Jahren und darüber gesprühtes Graffiti werden in einer Pappschachtel zum Register von Zeit, Gewalt und dessen, was nicht mehr ist.